Donnerstag, 7. März 2013

Die "Jungfer im Grünen" und ihre spanische Schwester

Die Jungfer im Grünen (nigella damascena) kennt Ihr bestimmt! Für mich eine lieblings Blume die in unserem Garten nicht fehlen darf ! Sie ist verwandt mit dem echten Schwarzkümmel (nigella sativa)


Seit 2 Jahren hab ich auch ihre Schwester die "Spanische Jungfer" (nigella hispanica) im Garten! Leider konnte ich im letzten Jahr keine Samen davon gewinnen, weil mir die Maikäverlarven alles weg gefressen haben...
Also hab ich Samen bestellen "müssen"! Gestern ist sowieso meine ganze Samenlieferung angekommen... wusste gar nicht mehr, dass ich soviel bestellt habe.... hm, ich habe einiges vor!


Tut mit leid, das Bild ist jetzt nicht grad super :-), ich habs ab der Samenpackung für Euch kopiert :-)!
Ihre Blüten sind etwas grösser und wirken allgemein etwas kräftiger! Sie sind sehr schön, aber die Jungfern im Grünen gefallen mir mindestens genau so gut!!!


Sie sind zart und trotzem wirken sie kräftig! Je nach Licht und Standort sind sie zartblau bis kräftiger Blau!


Und nun ist sie ganz geöffnet:


Ihre Samenhüllen (auch die der Spanischen Jungfer) kann man ganz einfach trocknen, sie sind ein wunderschöner Blickfang in Kränzchen, Duftschalen, Gestecken etc.


... Ich bin dann mal weiter beschäftigt mit Samen sortieren :-)!

Ach ja und bevor ich es vergesse, ich will Euch noch was verraten! Im April feiert dieser Blog den 1. Geburtstag und zu diesem Anlass gibt es den ganzen Monat über schöne Preise zu gewinnen! U.a. auch Pflanzenpostkarten-Sets von mir! Ihr könnt gespannt sein!

Herzliche Grüsse an Euch
Melanie




Kommentare:

  1. Hallo Melanie
    Die Jungfer im Grünen findet sich auch bei meinen Favoriten ganz weit oben - ich liebe sie in jedem Stadium! Aber von der spanischen Jungfer habe ich noch nie gehört! Sie scheint auch ein ganz besonders schönes Pflänzchen zu sein. Darf ich dich fragen, wo du die Samen bestellt hast?
    Einen prächtigen Tag wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    die Jungfer im Grünen ist eine meiner Lieblinge unter den Einjährigen. Herrlich wie du sie eingefangen hast *schwärm* !!! Ich habe sie inzwischen in dunkelblau, weiß, rosa und hellblau. Sie darf sich hier aussamen und verbreiten wie sie will.
    Das hört sich ja toll an - auch schon wieder ein Jahr... wie schnell doch die Zeit vergeht. Meine Süße fängt jetzt auch an, den Vögeln zu lauschen... Eigentlich sollte man nochmal Kind sein dürfen, oder ? *gg*
    Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß beim Saatgut sortieren und schicke dir liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie

    Ich freue mich auch schon auf die Gartensaison! Deine Fotos sind wunderschön! Danke fürs Zeigen!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie, die Jungfer im Grünen ist eine schöne dekorative Blume....Ich habe jetzt Samen von einer rose und auch einer weißen ergattert.....Im Herbst kann man die Samenkapseln auch sehr gut für die Deko verwenden.... Herzliche Grüße Dani

    AntwortenLöschen