Montag, 11. März 2013

Oster-Pfingst-Kränzchen

Guten Tag Ihr Lieben!

Wie gestern versprochen, möcht ich Euch zeigen, was meine Mama am Wochenende gemacht hat!


Wir haben vor 13 Jahren zur Hochzeit von Bekannten eine weisse Friedenstaube aus Holz geschenkt bekommen. Und da ich letzte Woche im Heft "mein schönes Land" so ein toller Frühlingskranz aus geschnittenem Holz gesehen habe, fragte ich meine Mama, ob sie nicht das Aja-Kränzchen so binden könnte...!


... und daraus ist dieses wundervolle Kränzchen geworden! Meiner Mama ist jeweils wichtig, dass das Kränzchen nach Gebrauch wieder einfach voneinander genommen werden kann und die Naturmaterialien auf dem Kompost oder im Grün-Abfall entsorgt werden können! D.h. es ist einfach aus Draht gebunden, ohne Heissleim oder anderen unnatürlichen Materialien die haften bleiben!


Gebunden mit Schnittholz unserer Obstbäume, ganz dezent geschmückt mit uni weissen Federn und "meinen" farbigen Woll-Federn . Links und rechts ist je eine Fresie im Wasser-Tütchen eingesteckt. (Die Fresien gehören den beiden jüngeren Kinder... sie haben sie im Blumenladen geschenkt bekommen:-)!! )


Das Kränzchen ist bis auf die beiden Blümchen fast "unvergänglich". D.h. es lässt sich gut bis zu Ostern und Pfingsten halten. Die Blumen können nach Lust ausgewechselt werden oder noch um 1-2 Wassertütchen ergänzt werden. Darunter steht im Moment der "Frühlingsengel mit dem Frühlingskind", mal schauen, ob er bis zu Ostern bleibt..., sicher werden mit fortschreittendem Frühlig noch mehr Blümchen dazu kommen:-)!

Die Friedenstaube habe ich vor Jahren "abgezeichnet" und nach beliebig verkleinert. Daraus habe ich damals aus Ton Friedenstauben gefertigt und als Osterbaumschmuck verkauft oder für Hochzeiten und Taufen etc. Kärtchen gefertigt. Nun habe ich auch aus Fimo und einem ändlichen Material gemacht... (da ja nicht alle die Möglichkeit haben Ton brennen zu lassen). Das zeig ich Euch ein ander Mal... dann bekommt Ihr auch die "Vorlage" zum selber ausdrucken mit :-)!

***

Habt herzlichen Dank für all Eure lieben Kommentare zu den letzten Posts! Und ja, die letzten Tage war hier tatsächlich ein bisschen Frühlingsstimmung! Allerdings ist für mitte Woche auch noch Schneefall mit kühleren Temperaturen angesagt! Aber der Wetterbericht wechselt fast täglich, also hoffe ich, dass das weisse Wetter nicht bis zu uns kommt:-)!

Seid lieb gegrüsst und geküsst von unseren Sonnenstrahlen!

Melanie



Kommentare:

  1. Hey Melanie, einfach nur schön! Ich mag den Stil von euch beiden....
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  2. eifach nume zouberhaft...
    das Chränzli isch mega schön.. i liebes, wenns so uuusgseht..
    bi am Vorbereite, ha nächst Wuche zwe Tag der offenen Türe für mini Naturspielgruppe... i fröie mi wie verruckt druuuf...

    es liebs Grüssli Barbar

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie....super schön...gefällt mir sehr gut der Kranz....VG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe deine romantischen, bunte Werke!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, solche Deko-Sachen direkt aus der Natur sind mir im Frühling auch so lieb, seiht so fein aus. Übrigens noch herzlichen Dank für die mail mit der Anleitung, ich habs auch verschwitzt, total, aber ganz ganz lieben Dank dir nochmal!!!!!!!!!!!!!!!♥
    herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen