Donnerstag, 7. März 2013

Kleider für die Puppe

Es soll nochmals schneien hab ich gehört...
... Nicht gerade tolle Aussichten! Dabei hab ich mich gestern grad so gefreut, dass man nun die neuen Triebe der Rabarber sehen kann und da auf den Gartenbeeten kein Schnee mehr liegt, kann ich nun auch wieder Feldsalat pflücken :-)! Naja, der Frühling kommt, da bin ich sicher! Mischa hat heute Morgen ganz viele Vögel gehört, die NACH dem Winter in den Garten zurück gekehrt sind :-)!

Ich freu mich aber auch, auf all die Zwiebeln die austreiben und erblühen! Einige sind noch im hellen kühlen Keller, weil ich möchte sie dann zur Deko nach Draussen stellen! Aber eines hab ich in die Stube genommen... und diese Blühen jetzt :-)


Was ich Euch aber eigentlich zeigen wollte: Darf ich vorstellen, das ist Krümel(iene)


Die hübsche Puppe hat sich mein Gottenmeiteli (Patentochter) zum Geburtstag gewünscht!
Da die Puppe aber nur in einem Body geliefert wird, dachte ich, etwas zum Anziehen wäre toll!


Darum habe ich genäht! Ein T-Shirt und Hosen aus Jersy


Und gestrickt, ein paar Schühchen :-) 
Die sind gaaaaanz einfach! Denn ich kann ja eigentlich nicht richtig stricken!


Und weil ich grad so schön dran war, hab ich noch ein zweites Paar in weiss gestrickt! Die sind für meine Nichte, die hat nämlich auch so eine süsse Puppe :-)!

Nun habt einen schönen Tag und geniesst die Schneeschmelze!
Liebe Grüsse
Melanie




Kommentare:

  1. Ooooooh, die Schühchen sind ja supersüß ! Wie ? Du kannst nicht stricken ??? Dafür sehen die Schuhe aber echt toll aus und es ist sehr schön, dass du der Püppi was angezogen hast !!!
    Da wird sich deine Patentochter sehr freuen, da bin ich mir sicher.
    Was das Wetter angeht - das ist im März ja normal, dass es immer etwas auf und ab geht. Aber die Sonne hat schon eine enorme Kraft wenn sie rauskommt. Bei uns im Süden soll es ja auch gar nicht so schlimm werden wie im Norden und Osten. Wir werden sehen. Sind ja alle bestens drauf vorbereitet *lach* !!!
    Ooooooh, da freue ich mich dann ja ganz besonders auf den Sommer. Das hört sich wirklich toll an - ich liebe Wildkräuter...
    Hab einen schönen Tag - GGGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch die Schuhe ganz besonders süss! Und du hast sie noch so herzig verziert mit dem Rösli! Einfach schnusig!
    Ich denke wir werden noch einige auf und abs erleben punkto Wetter - aber immerhin hat sich jetzt die Sonne wieder einmal für ein paar Tage gezeigt.Einen prächtigen Tag wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, oh ja die Schühchen liebe ich.... Hast du dazu eine Anleitung? Die würde ich gerne für meine Puppenkinder machen...
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie

    So schön, wieder! Die Schüchen sind ja allerliebst!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Sachen hast du da gewerkelt, wundervoll. Viel schöner als "nur Body" :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Kleider! Die kleinen Schuhe sind aber niedlich :-)
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen